Besenwirtschaft

Neben dem Ferienhof betreiben wir eine Besenwirtschaft, die im Jahr 4 Monate geöffnet ist. Dann können Sie im gemütlichen Gastraum unsere am Hof erzeugten Produkte geniessen.

Wir haben für Sie geöffnet von
1. Juni - 31. Juli
und 1. September bis Ende Oktober

Termine

1. Mai Grillspezialitäten

1 Wochenende im Oktober:
Schlachtplatte (nur auf Vorbestellung)

Wir bitten um telefonische Reservierung unter 07755 / 8849

Die Besenwirtschaft ist bei den Gästen sehr beliebt. Wanderer, Urlauber und Einheimische finden hier schnell zueinander und es gibt in gemütlicher Runde viel zu erzählen. Wenn Sie auf dem Rosen-Wanderweg unterwegs sind, ist unser Lokal ein idealer Ort, um sich bei Hausgemachtem zu stärken.

Übrigens: Wanderer oder Biker die in Gruppen unterwegs sind und sich rechtzeitig bei uns anmelden dürfen wir auch ausserhalb der Saisonöffnungszeiten bewirten. Ebenso Familienfeiern, Geburtstagsfeiern, Weihnachtsfeiern etc.

Unser Gastraum bietet Platz für 35 Personen.

Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.

Aufgetischt werden im Frühjahr Spezialitäten aus eigener Herstellung - Schwarzwälder Schinken, Speck und Schüblinge - alles aus der hofeigenen Rauchkammer. Dazu das bekannte Bauernbrot, das wir ebenfalls nach alter Tradition backen. Ein Glas Most (Apfelwein), natürlich hergestellt von Obst aus den umliegenden Streuobstwiesen, runden das typische Bauernvesper ab. In der warmen Jahreszeit bieten wir Ihnen Spezialitäten vom Grill.

Im Herbst ist Schlachtzeit: unsere rustikalen Schlachtplatten (nur auf Vorbestellung!) mit Spezialitäten aus eigener Schlachtung sind weit bekannt. Dazu ein kräftiges Sauerkraut und Kartoffelbrei, Bauernbrot und Suser (neuer Apfelwein).

Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Unser Bauernhof

Wir, Familie Bächle, betreiben den Hof als Nebenerwerbslandwirte. Milchkühe, Kälbchen, Schweine, Enten und Hühner gehören zum Bauernhof. Mit dem Bestellen der Felder und Wiesen tragen wir auch zur Landschaftsplege bei.

Die Produkte die wir herstellen, können Sie selbstverständlich bei uns verkosten. Sei es der berühmte Schwarzwälder Schinken und Speck sowie Wurstspezialitäten aus der eigenen Rauchkammer. Frische Milch ebenso wie frischgelegte Eier. Auch das bekannte Bauernbrot wird bei uns noch selbstgebacken.

Sie haben nun einiges von uns erfahren können.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und grüssen Sie bis dahin -

Ihre Familie Bächle
aus dem Rosendorf Nöggenschwiel



Gisela Bächle * Rosenweg 15 * 79809 Weilheim-Nöggenschwiel * Telefon: (+49) 07755 / 8849 >> E-Mail <<